Apfelkuchen à la Crêpe

von Ines

Apfelkuchen à la Crêpe

0 von 0 Bewertungen
Portionen

4

Portionen
Vorbereitungszeit

15

Minuten
Backzeit

1

Stunde 

Zutaten

  • Für den Teig
  • 1 kg Äpfel

  • 4 Eier, Gr. M

  • 125 g Zucker

  • 50 g Weizenmehl, Type 405

  • 25 g Speisestärke

  • 400 g Milch

  • 1 TL Zimt

  • 1 TL brauner Zucker

  • Puderzucker

  • Vanilleeis

Anweisungen

  • Die Äpfel schälen und mit dem Entkernen entkernen. In dünne Spalten schneiden.
  • Eier, Zucker, Milch und Stärke in den Mixtopf geben und 20 Sekunden / Stufe 4 zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten.
  • Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  • Die runde Ofenhexe einfetten. die Hälfte vom Guss auf dem Boden verteilen. Die Hälfte der Apfelspalten drauf verteilen. Mit dem restlichen Guss bedecken und auch die restlichen Äpfel fächerartig darauf verteilen.
  • Auf dem Rost, unterste Schiene 60 Minuten backen. Zimt und braunen Zucker miteinander vermischen. Nach etwa 40 Minuten den Kuchen damit bestreuen und Weiterbacken.
  • Den Kuchen 10 Minuten auf dem Kuchengitter abkühlen lassen, mit Puderzucker bestäuben und servieren. Eine Kugel Eis schmeckt lecker dazu.

Du hast dieses Rezept nachgekocht?

Dann markiere mich mit @ines.kocht auf Instagram.

Das könnte Dir auch gefallen

0 Kommentar

Steff 22. August 2022 - 18:20

Moin Ines! Auf welche Temperatur den Ofen vorheizen? LG Steff

Antworte
Ines 22. August 2022 - 19:03

Auf 175 grad. Lasst es euch schmecken..

Antworte

Hinterlasse ein Kommentar