Powerbrot

von Ines

Powerbrot

0 von 0 Bewertungen
Portionen

12

Portionen
Zubereitungszeit

20

Minuten
Gehzeit

2

Stunden 
Backzeit

30

Minuten

Zutaten

  • Zum Vorbereiten
  • 160 g Möhren

  • 80 g Walnusskerne

  • 80 g Haselnusskerne

  • Für den Hefeteig
  • 80 g Roggenmehl

  • 320 g Dinkel-Vollkornmehl

  • 8 g Salz

  • 15 g Hefe

  • 200 g Wasser

Anweisungen

  • Die Möhren putzen, schälen, waschen und in Stücke schneiden. Zusammen mit den Walnuss- und
    Haselnusskernen in den Mixtopf geben, 5 Sekunden / Stufe 7 zerkleinern.
  • Die restlichen Teigzutaten mit zur Masse in den Mixtopf geben. Die Zutaten 4 Minuten / Knetstufe
    verkneten. In die große Nixe geben und 60-90 Minuten gehen lassen.
  • Den Teig auf die bemehlte Teigunterlage geben, einmal durchkneten und zu einer Rolle formen (etwa
    20 cm).
  • Die Kastenform bemehlen und den Teigling hineinlegen. Etwa 40 Minuten abgedeckt gehen lassen.
  • Nach etwa 25 Minuten Gehzeit den Backofen auf 250°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  • Nach der Gehzeit die Teigoberfläche kreuzweise einschneiden. Den Zauberkasten auf das Rost
    unterste Schiene stellen. Nach 10 Minuten Backzeit die Temperatur auf 200°C reduzieren.
  • Das Brot 25-30 Minuten fertig backen.
  • Das Brot aus der Form lösen und auf dem Kuchengitter auskühlen lassen.

Du hast dieses Rezept nachgekocht?

Dann markiere mich mit @ines.kocht auf Instagram.

Das könnte Dir auch gefallen

Hinterlasse ein Kommentar