Tipps & Tricks für Pampered Chef® und Stoneware©

Do’s and Dont’s Stoneware©

Mit der Stoneware© hast Du Dir ein professionelles Back- und Kochwerkzeug in Deine Küche geholt. Damit Du lange Freude an den Produkten hast, solltest Du einige Dinge beachten.

Mit der Stoneware© von Pampered Chef® machst Du aus Deinem ganz normalen, handelsüblichen Backofen einen Steinbackofen. Die Steine von Pampered Chef® backen aktiv, d. h. sie nehmen die Feuchtigkeit Deines Gargutes auf und geben diese aktiv im Backofen ab. Dadurch entsteht in Deinem Backofen ein Klima wie in einem Steinbackofen. Dieses sorgt dafür, dass Dein Essen rundum knusprig und innen saftig ist.

Im Umgang mit deiner Stoneware©solltest Du Folgendes beachten:

Vor dem ersten Gebrauch:

Wenn Du die Stoneware© ganz neu erhältst, solltest Du diese zunächst mit etwas warmen Wasser gründlich abspülen.

Bei den ersten Anwendungen (ca. 3-4 Mal) benötigt Stoneware© etwas Fett. So kann die noch offene Tonschicht ihre Antihaftschicht bilden. Dieses Fett muss hoch erhitzbar sein. Am besten mit etwas Butterschmalz, Rapsöl oder Kokosfett einfetten oder etwas Fettreiches wie Pommes oder Blätterteig zubereiten.

Keine Temperaturschocks:

Kombiniert die Stoneware© Formen nur in kaltem Zustand , d. h. während des Backvorgangs niemals kalte Form, z. B. Zauberstein als "Deckel", auf heiße Stoneware© legen.

Bitte niemals kalte Flüssigkeiten auf heiße Stoneware© gießen.

Die Stoneware© ist bis zu 230°C hitzebeständig. Die Form bitte niemals leer vorheizen.

Garzeiten:

Wie lange braucht was auf meiner Stoneware©? Um alles im Blick zu haben, habe ich Dir eine Übersicht zusammengestellt.

Bitte beachte dabei immer:

  • Die Garzeit ist abhängig von der Temperatur, Fleischmenge, Dicke und Sorte.
  • Braten mit Knochen benötigen länger.
  • Mit einem geschlossenen Deckel bleibt das Fleisch saftiger, benötigt aber länger.
  • Zum Bräunen muss der Deckel abgenommen werden.
  • Grob gerechnet werden pro 1 Zentimeter 10 Minuten Garzeit angesetzt.
  • Damit das Fleisch beim Anschneiden nicht unnötig Saft verliert, solltest Du es im ausgeschalteten Backofen 10 Minuten ruhen lassen.
  • Die Liste könnt ihr euch hier  herunterladen.

    Tiefkühlware:

    Du kannst sowohl frische, zimmerwarme, als auch tiefgekühlte Lebensmittel mit Deinen Stoneware© Produkten zubereiten.

    Je nach Lebensmittel musst Du die Produkte ggf. antauen oder auftauen lassen:

  • Tiefgefrorene kompakte Lebensmittel wie Fleisch, Geflügel immer komplett im Kühlschrank auftauen. Apfelstrudel u.ä. immer mindestens 15 Minuten antauen lassen.
  • Kleinstückige, flache Tiefkühl-Ware wie Pommes oder Pizza brauchen nur kurz anzutauen.
  • So fühlt sich die Stoneware© im Backofen wohl:

    Ofenkartoffeln auf Stoneware Zauberstein Finn

    Die Stoneware© liebt Ober- und Unterhitze. Bitte stell die Stoneware© immer auf ein Rost und schieb dieses auf die unterste Schiene in Deinem Backofen. Nur so erhält die Stoneware© die benötigte Hitze und es muss nichts gewendet werden.

    Bitte verwende kein Backblech, denn sonst kann die Feuchtigkeit nicht im Backofen zirkulieren.

    Die Stoneware© kann sowohl in den kalten als auch in den heißen Backofen gegeben werden. Ist der Backofen kalt, muss die Garzeit um etwa 10 Minuten verlängert werden.

    Belegung:

    Bitte belege die Stoneware© Formen immer zu 2/3. So vermeidest Du eventuelle Spannungsrisse Deines Produktes.

    Schneiden erlaubt:

    Auf der Stoneware© kannst Du Deine Pizza oder Deinen Flammkuchen direkt schneiden. Auch Edelstahl-Heber und Löffel machen Deiner Stoneware© nichts aus.

    Ofenkartoffeln auf Stoneware Zauberstein Finn

    Reinigung:

    Neben dem einfachen Handling, lässt sich die Stoneware© auch sehr leicht reinigen.

    Die Stoneware© nimmt keinen Geruch und keinen Geschmack an. Dadurch reicht es vollkommen aus, die Stoneware© per Hand zu spülen. Durch die natürliche Antihaftbeschichtung (Patina) backt fast nichts an.

    Jedem Stoneware© Produkt liegt beim Kauf ein keiner Schaber bei. Mit diesem entfernt ihr die groben Reste. Anschließend mit warmem Wasser und einer Spülbürste reinigen. Bitte verwende kein Spülmittel und stelle die Stoneware© nicht in den Geschirrspüler. Ihr zerstört damit die Patina (Antihaftbeschichtung).

    Ist ausnahmsweise eine gründliche Reinigung nötig, empfehle ich euch eine Paste aus Natron und Wasser. Nach dem Auftragen ca. 15-20 Minuten einwirken lassen, mit einem Schwamm entfernen, mit Wasser gründlich abspülen und dann abtrocknen.