Dinkel-Joghurt-Kruste

von Ines

Dinkel-Joghurt-Kruste

0.0 von 0 Bewertungen
Portionen

12

Scheiben
Zubereitungszeit

30

Minuten
Backzeit

55

Minuten
Gehzeit

1

Minute
Kochmodus

Lässt den Bildschirm Deines Gerätes eingeschaltet.

Zutaten

  • 700 g Dinkelmehl Type 630

  • 100 g Roggenmehl Type 1150

  • 20 g Hefe

  • 350 g Wasser

  • 150 g Naturjoghurt

  • 3 TL Salz

  • 1 EL Agavendicksaft/Ahornsirup oder Honig

Anweisungen

  • Wasser, Hefe und Agavendicksaft in den Mixtopf geben und 3 Minuten / 37°C / Stufe 2 erhitzen.
  • Alle restlichen Zutaten in den Mixtopf geben und 4 Minuten / Teigknetstufe kneten lassen.
  • Den Teigling in eine Schüssel geben und abgedeckt 1– 1,5 Stunden gehen lassen.
  • Danach den Teigling auf der bemehlten Teigungterlage falten und zu einem Brotlaib formen.
  • In ein bemehltes Gärkörbchen legen und 30 Minuten gehen lassen. In dieser Zeit den gusseisernen Topf
    auf 250°C bei Ober- und Unterhitze aufheizen.
  • Anschließend ein Backpapier knüllen, den Teigling darauf stürzen und in den heißen Topf setzen (Achtung sehr heiß!). Einschneiden, Deckel auflegen. Temperatur auf 230°C reduzieren. Das Brot 45 Minuten backen. Abschließend den Deckel abnehmen und 5-10 Minuten fertig backen.
  • Das Brot aus dem gusseisernen Topf stürzen und auf dem Kuchengitter auskühlen lassen.

Ausstattung

Du hast dieses Rezept nachgekocht?

Dann markiere mich mit @ines.kocht auf Instagram.

Das könnte Dir auch gefallen

Hinterlasse ein Kommentar