Dinkel-Vollkornzopf

von Ines

Dinkel-Vollkornzopf

0 von 0 Bewertungen
Portionen

18

Portionen
Zubereitungszeit

15

Minuten
Backzeit

30

Minuten
Gehzeit

1,5

Stunden

Zutaten

  • 20 g 20 Hefe

  • 330 g 330 Wasser

  • 1 TL 1 Honig

  • 70 g 70 Körner oder Saaten nach Wunsch

  • 500 g 500 Dinkelvollkornmehl

  • 1 TL 1 Salz

  • 20 g 20 neutrales Speiseöl

  • als Topping
  • Wasser

  • 2 EL 2 Körner oder Saaten nach Wunsch

Anweisungen

  • Wasser, Hefe und Honig in den Mixtopf geben und 3 Minuten / 37°C / Stufe 2 erhitzen.
  • Alle restlichen Zutaten für den Teig in den Mixtopf geben und 4 Minuten/Teigknetstufe kneten lassen.
  • Den Teigling in die große Nixe geben und abgedeckt eine Stunde gehen lassen.
  • Danach den Teigling auf der bemehlten Teigunterlage nochmals kurz durchkneten und zu einer Rolle formen. Die Teigrolle mit dem Nylonmesser in drei gleich große Portionen teilen. Jede Teigportion zu einer etwa 40 cm langen Rolle formen.
  • Die Teigrollen nebeneinander legen und zu einem Zopf flechten. Die Teigenden unter den Zopf schlagen. Auf die Stoneware legen (2/3 Belegung beachten, ggf. einen halbierten Apfel in die Ecken legen). Mit Wasser bestreichen und mit den Saaten bestreuen.

    Abgedeckt ca. 20 min gehen lassen. Währenddessen den Backofen auf 250°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  • Die Stoneware mit dem Zopf auf das Rost, unterste Schiene stellen und nach etwa 5 Minuten die Temperatur auf 200°C Ober- und Unterhitze reduzieren. Für weitere 25-30 Minuten backen.
  • Den Dinkelzopf auf das Kuchengitter setzen und abkühlen lassen.

Notizen

Du hast dieses Rezept nachgekocht?

Dann markiere mich mit @ines.kocht auf Instagram.

Das könnte Dir auch gefallen

Hinterlasse ein Kommentar