Flammkuchen Lahmacun

von Ines

Flammkauchen Lahmacun

0 von 0 Bewertungen
Portionen

4

Portionen
Zubereitungszeit

15

Minuten
Backzeit

20

Minuten

    Zutaten

    • 1

      frischer Flammkuchen aus dem Kühlregal

    • 250 g

      gemischtes Hackfleisch

    • 1

      rote Paprika

    • 1

      rote Zwiebel

    • 2

      Knoblauchzehen

    • 1/2 TL

      Knoblauchgranulat

    • 1 Prise

      Kreuzkümmel

    • 1 Prise

      Chili

    • 75 g

      Naturjoghurt

    • 70 g

      Tomatenmark

    • Salz, Pfeffer

    Schritte

    • Den Backofen auf 230 °C  Ober-/Unterhitze vorheizen. Paprika und Zwiebel putzen und mit dem Super-Hacker klein hacken.

    • Das Hackfleisch in die mittlere Edelstahlschüssel geben. Gewürze, Joghurt, Tomatenmark, 2 TL Salz und Pfeffer dazugeben. Knoblauch mit der Knoblauchpresse dazupressen. Alles miteinander vermischen.

    • Den Flammkuchenteig auf der Stoneware verteilen. Überstehendes abschneiden und unten mit anlegen. Mit Hilfe des Teigrollers verbinden.

    • Die Hackmasse mit Hilfe des kleinen Streichers auf dem Flammkuchenteig verteilen.

    • Paprika und Zwiebel darauf verteilen.

    • Auf dem Rost, unterste Schiene 15-20 Minuten backen.

    Ausstattung

      Du hast dieses Rezept nachgekocht?

      Dann markiere mich mit @ines.kocht auf Instagram.

      Das könnte Dir auch gefallen

      Hinterlasse ein Kommentar

      Nichts mehr verpassen.

      Bleib auf dem Laufenden und lass Dich über neue Angebote,

      Rezepte und Produkte informieren.