Kartoffelbrot aus dem Ofenmeister

von Ines Wuttke
Ines Wuttke kocht mit Pampered Chef Kartoffelbrot im Ofenmeister

Kartoffelbrot aus dem Ofenmeister

Zutaten

  • 10 g frische Hefe

  • 240 g Wasser

  • 2 TL Zuckerrübensirup

  • 200 g Roggenmehl Type 1150

  • 200 g Dinkelmehl Type 1050

  • 100 g Weizenmehl Type 550

  • 2 TL Backmalz

  • 150 g gekochte Kartoffeln, abgekühlt

  • 2 TL Salz

  • 1 EL Balsamicoessig, weiß

Anweisungen

  • Wasser, Hefe und Zuckerrübensirup in den Mixtopf geben und 3 Min./Stufe 2 auf 37°C erhitzen.
  • Die Kartoffeln mit einer Gabel grob zerdrücken. Alle weiteren Zutaten mit den Kartoffeln in den Mixtopf geben und 4 Minuten/Teigknetstufe kneten lassen.
  • Den Teigling in die mittlere Edelstahlschüssel geben und abgedeckt 2 Stunden gehen lassen.

  • Danach den Teigling auf der bemehlten Teigunterlage kneten und zu einem Brotlaib falten.

  • Den Ofenmeister ggf. leicht fetten und mehlen. Den Teigling in den Ofenmeister legen und mit etwas Mehl bestäuben. Mit einem scharfen Messer einritzen.
  • Deckel auflegen und in den kalten Ofen stellen. Auf der untersten Schiene bei 230°C Ober- und Unterhitze 60 Minuten backen.
  • Nach dem Backen sofort aus dem Zaubermeister holen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Details

Portionen

16

Vorbereitung

20 Minuten
2 Stunden Gehzeit

Backzeit

60 Minuten

0 Kommentar
0

Das könnte Dir auch gefallen

Hinterlasse ein Kommentar