Rustiko

von Ines

Rustiko

4 von 4 Bewertungen
tPortionen

18

tPortionen
Zubereitungszeit

20

Minuten
Backzeit

1

Stunde 
Gehzeit

2

Stunden

Zutaten

  • 530 g Wasser

  • 20 g Hefe

  • 1 EL Zuckerrübensirup

  • 750 g Weizenmehl Type 1050

  • 200 g Roggenmehl Type 1150

  • 75 g Sauerteig (Fertigprodukt)

  • 1 EL Salz

  • 1 EL Butter, zimmerwarm

  • außerdem

Anweisungen

  • Wasser,  Zuckerrübensirup und Hefe in in den Mixtopf geben und 2 Minuten / 37°C / Stufe 2 erhitzen.
  • Die restlichen Zutaten mit in den Mixtopf geben und 7 Minuten/Teigknetstufe zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten.
  • Den Teigling in die große Edelstahlschüssel geben und abgedeckt 2 Stunden gehen lassen.
  • Die Teigunterlage mit dem Streufix bemehlen. den Teig darauf geben und zu einem Brotlaib falten.
  • In ein bemehltes Gärkörbchen legen und 30 Minuten gehen lassen. In dieser Zeit den gusseisernen Topf auf 250°C bei Ober- und Unterhitze aufheizen.
  • Anschließend ein Backpapier knüllen, den Teigling darauf stürzen und in den heißen Topf setzen (Achtung sehr heiß!). Einschneiden, Deckel auflegen. Temperatur auf 230°C reduzieren. Das Brot 45 Minuten backen. Abschließend den Deckel abnehmen und 5-10 Minuten fertig backen.
  • Das Brot aus dem gusseisernen Topf stürzen und auf dem Kuchengitter auskühlen lassen.

Notizen

  • Das Brot kann auch im Ofenmeister gebacken werden. Nach dem Falten den Feigling in den Ofenmeister legen und 1 Stunde bei 230°C Ober- und Unterhitze backen (nicht vorgeheizt).

Du hast dieses Rezept nachgekocht?

Dann markiere mich mit @ines.kocht auf Instagram.

Warum sollte man Brot im gusseisernen Topf backen? Für das perfekte Brot ist es wichtig, dass die Hitze sehr gleichmäßig verteilt wird und das schafft man in normalen Öfen einfach nicht. Beim Gusseisen ist es aber so, dass es die Hitze gut aufnimmt und speichert. So bekommt das Brot von allen Seiten die gleiche Hitze ab und bekommt eine perfekte knusprige Kruste.

Der gusseiserne emaillierte 5,7 Liter Topf von Pampered Chef® ist mit seiner Emaillierung besonders pflegeleicht. Der gusseiserne Topf ist extrem langlebig und robust und hat eine hervorragende Hitzeverteilung und – speicherung. Du kannst den Topf auf dem Ceran-, Induktionskochfeld, auf dem Gasherd und im Backofen verwenden. Der Topf kommt fertig eingebrannt zu Dir nach Hause und ist bis 260°C hitzebeständig.

Der gusseiserne Topf ist perfekt für Brote, Schmorgerichte, Braten, Eintöpfe, All-in-One-Gerichte und noch viel mehr. Er ist unglaublich vielseitig und gleichzeitig pflegeleicht. 30 Jahre Garantie.

Das könnte Dir auch gefallen

Hinterlasse ein Kommentar