Nugat-Knöpfe

Nugat-Knöpfe

Nugat-Knöpfe

Zutaten für 20 Stück

  • Für den Teig
  • 180g Wezenmehl Type 405

  • 50g Puderzucker

  • 25g Kakaopulver

  • 1/2 TL Zimt

  • 1 Prise Salz

  • 130g kalte Butter in kleinen Stücken

  • Zum Verzieren
  • 150g Nugat

Anweisungen

  • Gib alle Zutaten in den Mixtopf und verarbeite sie in 30 Sekunden / Stufe 4 zu einem Teig. Den Teig zu einer Rolle formen und in Frischhaltefolie wickeln und 30 Minuten kalt stellen.
  • Den Backofen auf 200°C vorheizen. Die Teigrolle in 1cm breite Scheiben schneiden und diese zu Kugeln rollen. Auf die Stoneware legen. Mit dem Stiel eines Holzkochlöffels eine Mulde in die Kugel drücken. Die Kugeln 15-20 Minuten auf dem Rost, unterste Schiene backen.
  • Die Kugel aus dem Ofen nehmen, falls die Mulden nicht tief genug sind, sofort mit dem Holzlöffel leicht nachdrücken. Die Kugeln auf dem Kuchengitter auskühlen lassen.
  • Nougat in Stücken in den TM geben und bei 45 Grad auf Stufe 3 ca. 2 min schmelzen. In den Dekodosierer füllen und in die Mulden spritzen. Alternativ mit einem Teelöffel verteilen.

Details

Portionen

20 Stück

Vorbereitung

30 Minuten

Backzeit

15 Minuten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.