Ines Wuttke kocht mit Pampered Chef weihnachtliches Zupfbrot. Saftig aromatisch mit Lebkuchengewürz.

Weihnachtliches Zupfbrot

Zutaten

  • 500 g Weizenmehl Type 550

  • 200 g Zucker

  • 1 Pckg. Vanillezucker

  • 20 g frische Hefe

  • 150 g Milch

  • 150 g Butter

  • 2 Eier

  • 2 TL Lebkuchengewürz

Anweisungen

  • Hefe, Butter, Milch und 50g Zucker und Vanillezucker 2 Minuten / 37°C / Stufe 2 erhitzen.
  • Mehl und Eier dazugeben und 8 Minuten / Knetstufe zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten.
  • Den Teig umfüllen und abgedeckt 1 Stunde gehen lassen.
  • Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
    Die Stoneware fetten. Den Hefeteig zu einem großen Rechteck ausrollen (50x30cm). 100 g Butter schmelzen und auf dem Teig verstreichen.
  • 150 g Zucker mit dem Lebkuchengewürz vermischen und mit einem Esslöffel darauf verteilen.
  • Etwa 8cm breite Streifen schneiden und wie eine Ziehharmonika übereinander legen. Eng nebeneinander in die Stoneware legen.
  • Die Stoneware auf die unterste Schiene im Backofen stellen und 25-30 Minuten backen.

Details

Portionen

12

Vorbereitung

25 Minuten

Backzeit

25-30 Minuten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.