Apfelblooz

Apfelblooz

Apfelblooz

Zutaten

  • Für den Boden
  • 10 g Hefe

  • 125 g Milch

  • 50 g Butter

  • 250 g Weizenmehl Type 550

  • 1 Ei

  • 30 g Zucker

  • 1 Prise Salz

  • Für den Belag
  • 125 g Magerquark

  • 100 g Sahne

  • 1 Ei

  • 1 EL Mehl

  • 4 Äpfel

  • Zucker/Zimt

Anweisungen

  • Hefe, Milch und Zucker in den Mixtopf geben und 3 Minuten / 37°C / Stufe 3 erhitzen. Mehl dazugeben. 1 Minute /Teigknetstufe verkneten. 15 Minuten im Mixtopf gehen lassen.
  • Die restlichen Zutaten für den Teig mit dazugeben und 3 Minuten / Teigknetstufe zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Den Teig umfüllen und abgedeckt etwa 1 Stunde gehen lassen.
  • Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
    Den großen runden Stein einfetten und den Teig dünn darauf ausrollen.
  • Quark, Sahne, Ei und Mehl verrühren und auf dem ausgerollten Teig verteilen.
  • Die Äpfel schälen und entkernen. In dünne Scheiben hobeln und auf dem Belag verteilen. Zimt- und Zuckermischung großzügig auf den Äpfeln verteilen.
  • Den Blooz auf dem Rost, unterste Schiene 20-25 Minuten backen.

Details

Portionen

12

Vornereitung

20 Minuten
1 Stunde Gehzeit

Backzeit

25 Minuten

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.