Gequetschte Ofenkartoffeln mit Käse und Tomaten

von Ines

Gequetschte Ofenkartoffeln mit Käse und Tomaten

5 von 1 Bewertung
Portionen

4

Portionen
Zubereitungszeit

30

Minuten
Backzeit

40

Minuten

Zutaten

  • 1,4 kg 1,4 Kartoffeln, weichkochend

  • 4 EL 4 Olivenöl

  • 80 g 80 getrocknete Tomaten in Öl

  • 125 g 125 Mozzarella

  • 150 g 150 Feta

  • Pizzagewürz

  • Salz, Pfeffer

Anweisungen

  • Die Kartoffeln waschen und im Salzwasser ca. 25 Minuten gar kochen.
  • In der Zwischenzeit den Backofen auf 200°C vorheizen.
  • Die Kartoffeln abtropfen lassen und schälen. Anschließend auf dem Großen Ofenzauberer verteilen. Mit dem Kartoffelstampfer gleichmäßig zerkleinern und den Boden des Großen Ofenzauberers damit belegen. Mit Olivenöl beträufeln und gut mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Auf dem Rost, unterste Schiene 15 Minuten bei Ober- und Unterhitze garen.
  • Die Tomaten abtropfen lassen und in Streifen schneiden. Mozzarella würfeln. Nach der Garzeit die Tomaten und Mozzarella auf den Kartoffeln verteilen. Abschließend den Feta darüber bröckeln. Mit Pizzagewürz würzen. Im Ofen weitere 25 Minuten überbacken.

Notizen

Du hast dieses Rezept nachgekocht?

Dann markiere mich mit @ines.kocht auf Instagram.

Das könnte Dir auch gefallen

Hinterlasse ein Kommentar