Rigatoni al forno

von Ines

Rigatoni al forno

0 von 0 Bewertungen
Portionen

4

Portionen
Zubereitungszeit

20

Minuten
Backzeit

2

Stunden 

20

Minuten

Zutaten

  • 500 g Rigatoni

  • 500 g Hackfleisch, gemischt

  • 1 Zwiebel

  • 1 Knoblauchzehe

  • 3 Dosen geschälte Tomaten

  • 3 Kugeln Mozzarella

  • 150 g Edamer

  • 3 TL Gemüsebrühe, instant

  • 1 TL Zucker

  • 4 TL Gewürz Bolognese, z. B. Ankerkraut

  • Salz, Pfeffer

Anweisungen

  • Die Zwiebel in Würfel schneiden und in der emaillierten gusseisernen Pfanne anbraten. Hackfleisch dazugeben und mit Hilfe des Mixen & Zerkleinern krümelig braten. Knoblauch mit der Knoblauchpresse pressen und dazugeben.
  • Tomatenmark dazugeben und alles zusammen andünsten. Die Tomaten, das Gemüsebrühepulver und das Bolognesegewürz dazugeben. Alles gut verrühren und abgedeckt 2 Stunden bei kleiner Flamme köcheln lassen.
  • Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  • Nudeln al dente kochen, abgießen und zu der Sauce geben. Den Mozzarella in Würfel schneiden und mit dazugeben.
  • Den Parmesan mit der Microplane® Reibe grob reiben und über die Nudeln geben.
  • Auf mittlerer Schiene 15-20 Minuten überbacken.

Notizen

Du hast dieses Rezept nachgekocht?

Dann markiere mich mit @ines.kocht auf Instagram.

Das könnte Dir auch gefallen

Hinterlasse ein Kommentar