Hot-Dog-Brötchen

von Christian Wuttke

Hot-Dog-Brötchen

0 from 0 votes
Portionen

8

Portionen
Zubereitungszeit

20

minutes
Backzeit

20

minutes
Gehzeit

1-1,5

Stunden

Zutaten

  • 250 g Buttermilch

  • 42 g frische Hefe

  • 2 EL Zucker

  • 500 g Weizenmehl Type 550

  • 1 TL Salz

  • 45 g weiche Butter

  • 1 Stck. Ei

  • außerdem
  • 1 Stck. Eigelb mit Wasser vermischt.

Anweisungen

  • Buttermilch, Zucker und Hefe in in den Mixtopf geben und 2 Minuten / 37°C / Stufe 2 erhitzen
  • Die restlichen Zutaten für den Teig dazugeben und 4 Minuten / Knetstufe zu einem geschmeidigen Teig verkneten.
  • Den Teig in die große Nixe umfüllen und abgedeckt 1-1,5 Stunden gehen lassen.
  • Die Teigunterlage mit dem Streufix bemehlen. den Teig darauf geben und mit dem Nylonmesser 8 Teiglinge abstechen.
  • Die Teiglinge rund formen und etwa 5 Minuten ruhen lassen.
  • Die Teiglinge flach drücken, mit dem Teigroller ausrollen (je nach Größe der Würstchen). Von der breiten Seite her vorsichtig aufrollen. Die Enden nach unten klappen und in Form bringen. Auf der Stoneware verteilen.
  • Nochmals etwa 10 Minuten ruhen lassen. Den Backofen auf 200°C vorheizen.
  • Die Brötchen mit der Eigelb-/Wassermischung bepinseln und ca. 20 Minuten backen.
  • Auf dem Kuchengitter auskühlen lassen.

Notizen

Du hast dieses Rezept nachgekocht?

Dann markiere mich mit @ines.kocht auf Instagram.

Wie muss das perfekte Hot-Dog-Brötchen sein? Soft und fluffig, dezent im Geschmack und stabil genug, um der Füllung Stand zu halten.

Die gekauften Hot-Dog-Brötchen sind meist trocken und bröselig. Also habe ich dieses Rezept für Dich.

Die Hot-Dog-Brötchen werden auf der Stoneware von Pampered Chef® gebacken. Die Stoneware besteht aus reinem weißen Ton und erzeugt ein Steinbackofenklima in Deinem Backofen. Die Hot-Dog-Brötchen werden nicht so heiß gebacken, dadurch werden so von außen schön weich und innen fluffig. Nutze zum Backen, das Stoneware-Produkt Deiner Wahl: z.B. Zauberstein, Ofenzauberer, Pizzazauberer oder auch in der Ofenhexe.

0 Kommentar
2

Das könnte Dir auch gefallen

Hinterlasse ein Kommentar