Quark-Hasen

von Ines Wuttke
nes Wuttke kocht mit Pampered Chef Quark-Hasen auf dem Zauberstein

Quark-Hasen

Zutaten

  • 250g Magerquark

  • 75g Zucker

  • 100g neutrales Öl

  • 1 Ei

  • 1 Päckchen Vanillezucker

  • 1 Päckchen Backpulver

  • 1 Prise Salz

  • 400g Weizenmehl Type 550

  • außerdem
  • 50g Butter

  • 100g Zucker

Anweisungen

  • Alle Zutaten für den Teig in den Mixtopf geben und 1 Minute / Knetstufe zu einem geschmeidigen Teig verkneten. 
  • Auf die bemehlte Teigunterlage geben und noch einmal per Hand durchkneten. Den Teig mit dem Nylonmesser in 16 Portionen teilen.
  • Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
    Die einzelnen Portionen zu einer langen Rolle formen und zweifach ineinander umschlingen. Noch ein kleines Teigkügelchen nehmen und daraus das Hasenschwänzchen formen. Die Häschen auf die Stoneware legen. Mit dem restlichen Teig die Häschen formen
  • Den Stein auf das Rost unterste Schiene stellen und 15-20 Minuten backen.
  • Die Butter in einer kleinen Elfe in der Mikrowelle schmelzen. Mit dem Silikonpinsel auf den Häschen verteilen und abschließend in Zucker tauchen. Auf dem Kuchengitter auskühlen lassen.

Details

Portionen

16

Vorbereitung

30 Minuten

Backzeit

20 Minuten

Calories
0 Kommentar
0

Das könnte Dir auch gefallen

Hinterlasse ein Kommentar