Quiche Lorraine aus der Mini-Kastenform

von Christian Wuttke

Quiche Lorraine aus der Mini-Kastenform

0 von 0 Bewertungen
Portionen

4

Stück
Zubereitungszeit

30

Minuten
Backzeit

50

Minuten

Zutaten

  • Für den Boden
  • 300 g 300 Weizenmehl Type 550

  • 1 TL 1 Salz

  • 10 g 10 frische Hefe

  • 1 TL 1 Zucker

  • 2 EL 2 neutrales Öl

  • 175 g 175 Wasser

  • Für die Füllung
  • 6 Stck 6 Eier

  • 250 g 250 Schmand

  • 300 g 300 Speckwürfel

  • 300 g 300 Emmentaler

  • Paprika, edelsüß

  • Salz, Pfeffer

Anweisungen

  • Wasser, Zucker und Hefe in in den Mixtopf geben und 2 Minuten / 37°C / Stufe 2 erhitzen. Die restlichen Zutaten für den Teig dazugeben und 4 Minuten / Knetstufe zu einem geschmeidigen Teig verkneten.
  • Den Teig in die große Nixe umfüllen und abgedeckt 1-1,5 Stunden gehen lassen.
  • Den Emmentaler auf der Microplane® Reibe grob reiben. Mit den restlichen Zutaten der Füllung verrühren.
  • Den Backofen auf 200°C Ober-und Unterhitze vorheizen.
  • Den Teig auf der bemehlten Teigunterlage zu einer Rolle formen und vierten. Mit dem Teigroller in Größe der Mulde ausrollen.
  • Die Mulden der Minikastenform mit jeweils einem der Teiglinge auskleiden. Boden und Seitenwände müssen bedeckt sein. Die Füllung hineingeben.
  • Die Quiche auf dem Rost, unterste Schiene 45-50 Minuten backen.
  • Mit dem kleinen Servierheber vorsichtig aus der Form heben und servieren.

Notizen

Du hast dieses Rezept nachgekocht?

Dann markiere mich mit @ines.kocht auf Instagram.

Die Mini-Kastenform ist die absolute Kreativform von Pampered Chef®: 4 verschiedene Hefezöpfe, Brote oder Rührkuchen, Aufläufe und noch vieles mehr. Jede Mulde hat ein Volumen von 375 ml. Es passen Brote mit bis zu 700 g Mehl plus weitere Zutaten in die Form.

Die Mini-Kastenform gehört zur Stoneware-Familie von Pampered Chef® und besteht aus reinem weißen Ton, der bei über 1.000°C gebrannt wird. Somit wird dieser besonders feinporig und nimmt keinen Geruch und Geschmack an. Die Stoneware backt aktiv mit erzeugt in Eurem Backofen ein Steinbackofenklima. Eure Backergebnisse werden außen knusprig und innen saftig.

Das könnte Dir auch gefallen

Hinterlasse ein Kommentar