Ines Wuttke kocht mit Pampered Chef One-Pot-Tortellini im gusseiserner Topf

One-Pot-Tortellini

One-Pot-Tortellini

Zutaten

  • 1 Zwiebel

  • 2 Knoblauchzehen

  • 2 EL Olivenöl

  • 1 TL Zucker

  • Salz, Pfeffer

  • Paprika, edelsüß

  • 1 TL italienische Kräuter

  • 300ml Gemüsebrühe

  • 2 Dosen stückige Tomaten (á 425ml)

  • 500g Tortellini aus dem Kühlregal

  • heller Balsamico-Essig

  • 150g Babyspinat

  • 125g Mozzarella

Anweisungen

  • Zwiebeln fein würfeln. Olivenöl im großen gusseisernen Topf erhitzen. Zwiebeln darin anschwitzen. Den Knoblauch dazupressen. Mit dem Zucker bestreuen und leicht karamellisieren lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen und abschließend mit Brühe ablöschen.
  • Die Tomaten dazufügen und aufkochen. Mit italienischen Kräutern und Paprika, edelsüß abschmecken. Tortellini zugeben und 5 Minuten ohne Deckel köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken.
  • Spinat waschen und mit zu den Tortellini geben. Mozzarella klein schneiden und auf den Tortellini verteilen. Mit Deckel etwa 3 Minuten schmelzen lassen.

Details

Portionen

4

Vorbereitung

10 Minuten

Kochzeit

15 Minuten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.