Ines Wuttke kocht mit Pampered Chef Kefirkrüstchen.

Kefir-Krüstchen

Zutaten

  • 250 g Kefir

  • 10 g Hefe

  • 1 TL Zucker

  • 100 g Wasser

  • 1 TL Zuckerrübensirup

  • 10 g Salz

  • 50 g kernige Haferflocken

  • 200 g Dinkelvollkornmehl

  • 250 g Weizenmehl Type 550

Anweisungen

  • Wasser, Hefe und Zucker in den Mixtopf geben 2 Minuten / 37°C / Stufe 2 erhitzen.
  • Die restlichen Zutaten in den Mixtopf geben. Die Zutaten in 4 Minuten / Knetstufe zu einem geschmeidigen Teig verkneten.
  • Den Teig etwa 90 Minuten gehen lassen bis er sich verdoppelt hat.
  • Den Teig zu einem länglichen Strang rollen. Die Rolle in 8 Brötchen teilen. Die Teiglinge zu Brötchen falten.
  • Einige Haferflocken in eine Schale geben. In eine weitere Schale etwas Wasser füllen. Die Teiglinge kurz in Wasser tauchen, dann in den Haferflocken wälzen. In der Ofenhexe verteilen
  • Die Brötchen tief einschneiden und nochmals 30 Minuten gehen lassen.
  • Die Ofenhexe in den kalten Backofen auf das Rost unterste Schiene stellen. Mit dem Pizzastein abdecken.
    Die Temperatur auf 230 Grad stellen. 40 Minuten backen.
    Anschließend noch wenige Minuten ohne Zauberstein nachbräunen lassen und auf dem Kuchengitter abkühlen lassen.

TIPP: Die Brötchen können auch auf dem Ofenzauberer / Pizzastein oder auf der White Lady gebacken werden. Die Brötchen dann im vorgeheizten Ofen bei 220°C 20 Minuten backen.

Details

Portionen

8

Vorbereitung

30 Minuten
2 Stunden Gehzeit

Backzeit

45 Minuten

Das könnte Dir auch gefallen

Hinterlasse ein Kommentar