Speck-Kürbis vom großen Ofenzauberer

von Ines Wuttke

Speck-Kürbis vom großen Ofenzauberer

0 from 0 votes
Portionen

4

Portionen
Zubereitungszeit

20

minutes
Garzeit

Minuten

Zutaten

  • 5 EL Olivenöl

  • 2 TL italienische Kräuter

  • 1 Stck. Butternutkürbis

  • 10-12 Scheiben Bacon-Scheiben

  • 800 g kleine Kartoffeln

  • grobes Meersalz

Anweisungen

  • Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  • Die italienischen Kräuter mit 3 EL Olivenöl in der kleinen Elfe vermischen.
  • Butternut-Kürbis waschen, schälen, halbieren und die Kerne entfernen.
  • Den Kürbis der Länge nach in Spalten schneiden. Mit der Marinade beträufeln und mit jeweils einer Speckscheibe umwickeln.
  • Kartoffeln waschen und halbieren bzw. in Spalten schneiden. Mit dem restlichen Olivenöl und dem Meersalz vermischen bzw. nach Wunsch würzen.
  • Die Kürbisspalten mit den Kartoffeln auf dem großen Ofenzauberer verteilen.
  • Auf das Rost stellen, unterste Schiene. 40-45 Minuten garen.

Notizen

Du hast dieses Rezept nachgekocht?

Dann markiere mich mit @ines.kocht auf Instagram.

Herbstzeit ist Kürbiszeit. Wir lieben ihn in allen Variationen, ob als Suppe, Püree oder Beilage. In diesem Rezept haben wir ein geniales All-in-One-Gericht. Kürbis mit Bacon gart gemeinsam mit Kartoffeln auf dem großen Ofenzauberer.

Der große Ofenzauberer, liebevoll auch James genannt, ist ein absoluter Allrounder. Ich nutze ihn unter anderem gern für All-in-One-Gerichte, Ofengemüse, Pizza, Flammkuchen oder auch leckere Blechkuchen. Die Maße entsprechen einem klassischen Backblech und somit kann der James dieses auch ersetzen.

Der große Ofenzauberer besteht aus reinem weißen Ton, der bei über 1.000°C gebrannt wird. Somit wird dieser besonders feinporig und nimmt keinen Geruch und Geschmack an. Somit kannst du sowohl herzhafte als auch süße Gerichte im Wechsel darauf zubereiten.

Der große Ofenzauberer gehört zur Stoneware-Familie von Pampered Chef®. Diese erzeugt einen Steinbackofeneffekt in Deinem Backofen zu Hause. Das heißt alles wird außen knusprig und innen saftig lecker.

Das könnte Dir auch gefallen

Hinterlasse ein Kommentar