Überbackene Nachos

von Ines Wuttke

Überbackene Nachos

0 from 0 votes
Portionen

4

Portionen
Zubereitungszeit

20

minutes
Kochzeit

15

minutes

Zutaten

  • 1 Stck. Zwiebel

  • 2 Stock. Knoblauchzehen

  • je 1 Stck. rote und gelbe Chilischote

  • 1 EL Tomatenmark

  • 1 EL Öl

  • 1 Dose Tomaten, stückig mit Kräutern (400g)

  • Salz

  • 250 g Tortilla-Chips

  • 100 g Schmand

  • 50 g Edamer

Anweisungen

  • Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Chilis, waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Öl in der Pfanne erhitzen. Zwiebel darin schwitzen. Den Knoblauch mit der Knoblauchpresse dazupressen. Zusammen dünsten. Tomatenmark und stückige Tomaten dazugeben. 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
    Die Tomatensauce in die große Ofenhexe geben. Die Tortilla-Chips darauf verteilen. Schmand darauf verteilen. Käse mit der Microplane®-Reibe grob reiben und über den Nachos verteilen.
  • Die Nachos auf dem Rost, unterste Schiene 15-20 Minuten überbacken.
  • Mit den Chiliringen bestreut servieren. Dazu passt perfekt eine Guacamole oder ein Nacho Cheese Dip.

Du hast dieses Rezept nachgekocht?

Dann markiere mich mit @ines.kocht auf Instagram.

Wir lieben Nachos. Ob mit Guacamole oder diesem unverschämt leckeren Käse-Dip sind sie ein Must-Have für den Kinoabend zu Hause. In dieser Variante mit Tomatensauce und Käse überbacken ist dieses Gericht auch perfekt als Abendessen in der Familie und auch für ein Treffen mit Freunden sind die überbackenen Nachos ein perfekter Snack.

Überbacken werden die Nachos in der großen Ofenhexe. Diese ist die klassische Auflaufform von Pampered Chef® in Familiengröße. Darin können Aufläufe für 4-6 Personen zubereitet werden. Die Ofenhexe gibt es noch in zwei kleineren Größen, sodass für jeden Hauhalt die richtige Größe dabei ist.

0 Kommentar
0

Das könnte Dir auch gefallen

Hinterlasse ein Kommentar